Lokalität

Unsere Badwirtschaft Malleichen


Unsere gemütliche Gaststube mit sonnigem Biergarten liegt mitten im Grünen und lädt zu geselligen Stunden ein.

 

Eindrücke

 

Eindrücke

 

Gaststube

In unserer gemütlichen alten Bauerngaststube mit – vorsicht Kopf! – 1,90m Deckenhöhe gibt es ca 60 Sitzplätze, die sich auf zwei Räume verteilen.

Das abgeschlossene Nebenzimmer eignet sich besonders gut für kleine Familienfeiern mit bis zu 30 Personen.
Die gesamte Gaststube wurde vor 3 Jahren neu renoviert. Ein rustikales Schmuckstück, das zum Verweilen, Aufwärmen, Stärken und Feiern einlädt.

 

Kegelbahn

Malleichen ist im Besitz einer alten Kegelbahn, bei der die Kegel noch von Hand aufgestellt werden müssen. Ein absolutes Erlebnis für jeden. Die Kegelbahn kann stundenweise gemietet werden.

Der Vorraum der Kegelbahn, das Kegelhaus, kann für Betriebsfeiern, Geburtstagsfeiern und Hochzeiten bis 50 Personen reserviert werden. Der rustikale Raum mit Holzgebälk hat einen ganz besonderen Charme. Für kältere Tage kann der Holzofen eingeheizt werden, dann wird es richtig gemütlich.

 

Kinderspielplatz

Auch die kleinen Gäste fühlen sich bei uns wohl.
Auf dem gestalteten Spielplatz gibt es einen großen Sandkasten, Schaukeln und ein Karusell.

Außerdem haben wir zwei Esel, die neben dem Spielplatz weiden und zwei Katzen.

Kinder, ist das schön!
Unser Spielplatz heißt unter Experten gar nicht Spielplatz. Sondern „Müssenwirschongehen?“

Mal ganz ehrlich: Wenn Sie die Wahl hätten zwischen Ihrem Fahrstil, einem viel zu engen Kindersitz, der tausendsten Wiederholung der Tabaluga-CD und zwei süßen Eseln, einem Sandkasten mit Brunnenpumpe zum Matschen und sooooo süßen Kätzchen, dann … sehen Sie!

Also am besten Sie üben jetzt schon mal: „Nein, müssen wir noch nicht!“.

 

Kinderspielplatz


Auch die kleinen Gäste fühlen sich bei uns wohl.
Auf dem gestalteten Spielplatz gibt es einen großen Sandkasten, Schaukeln und ein Karusell.

Außerdem haben wir zwei Esel, die neben dem Spielplatz weiden und zwei Katzen.

Kinder, ist das schön!
Unser Spielplatz heißt unter Experten gar nicht Spielplatz. Sondern „Müssenwirschongehen?“

Mal ganz ehrlich: Wenn Sie die Wahl hätten zwischen Ihrem Fahrstil, einem viel zu engen Kindersitz, der tausendsten Wiederholung der Tabaluga-CD und zwei süßen Eseln, einem Sandkasten mit Brunnenpumpe zum Matschen und sooooo süßen Kätzchen, dann … sehen Sie!

Also am besten Sie üben jetzt schon mal: „Nein, müssen wir noch nicht!“.